Qualität ist,

wenn der Kunde wieder kommt,

nicht das Produkt.

Die Idee, unsere Philosophie

Michael arbeitet nach eigenen Entwürfen, aber auch nach Kundenvorgaben. Das Stock Removal verfahren ist sein Favorit. Die Klingen werden aus Flachmaterial herausgearbeitet und nicht geschmiedet.

Zur Verwendung kommen hauptsächlich nichtrostende Stähle wie z.B. Böhler N690, 1.4112 oder 1.4116, von Zeit zu Zeit auch nicht rostfreie  Stähle wie z.B. 1.2842 (O2) oder 1.2379 (D2).

Damaststahl der Firma Damasteel in Schweden wird auch verarbeitet - dies kommt aber auf den Verwendungszweck des Messers an.

Für die Griffe verwendet Michael über Micarta und G10 auch stabilisierte Hölzer oder andere Naturprodukte.

 

Die Klingen werden in einer Härteren gehärtet, da diese die Erfahrung und das Equipment zur Wärmebehandlung haben.

 

Die Lederscheiden zu seinen Messern werden von einem Meister seines Faches in Unterhaching angefertigt.

 

Michael ist es wichtig, Ihnen, dem Kunden, Qualität zu bieten, was sich in seinen Messer wieder spiegelt.

 

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.